Verfassen von Blogartikeln

  • Get high-quality blog posts that drive search traffic.
  • From professional writers experienced in e-commerce and SEO.
  • 100% Original content that drives search traffic.
  • Fully managed Blog writing services
  • We helped many big companies grow their search traffic.
Two columns
Vertical
Horizontal

Content Writing

Total

{{ item.label }} {{ item.converted }}

Your service request has been completed!

We have sent your request information to your email.
Issued on: {{ $store.getters.getIssuedOn }}
Payment method: {{ $store.getters.getPaymentType }}
{{ item.label }}: {{ item.converted }}

Key Content is trusted by SEOs and content editors from the top brands

Warum sind Blogartikel für dein
Unternehmen wichtig?

Bloggen ist Content-Marketing

Beständigkeit ist ein wichtiger Aspekt, der das Blogschreiben definiert. Regelmäßige, interessante Posts, die durch einen roten Faden zusammengehalten werden, sind eine großartige Möglichkeit, mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen und es für lange Zeit bei Laune zu halten.

Deshalb ist es ein wichtiger Bestandteil der Content-Marketing-Strategie eines jeden Unternehmens, ein Blog (oder auch Weblog, wie sie manchmal genannt werden) zu kreieren und zu pflegen.

Bloggen erlaubt es dem Autor, ein Thema wirklich auszubreiten. Es hilft, Glaubwürdigkeit in einem bestimmten Bereich zu gewinnen und verbessert die Sichtbarkeit für Suchalgorithmen.

Und es besteht immer die Chance, dass ein Artikel in den sozialen Netzwerken viral verbreitet wird – das Beste, was dir eigentlich passieren kann! Um es kurz zu fassen: Bloggen ist eine großartige Möglichkeit, um deine User mit spannendem Inhalt zu versorgen und ist zudem ein wichtiges Vehikel für dein Content-Marketing.

Blog-Posts: die Grundsteine einer SEO-Mauer

Blogartikel schreiben ist im Grunde die ideale Art, SEO zu betreiben, denn es bedeutet, in regelmäßigen Abständen hochwertigen Content zu liefern.

Viele Content-Aktivitäten verlassen sich auf SEO, machen allerdings einen Fehler: Es werden kleine Texte mit wenig Informationsgehalt geschrieben, die vollgespickt sind mit Keywords. Wie wir jedoch bereits wissen, hilft das nicht – hochwertige Posts in bestimmten Zeitabständen zu erschaffen und dabei wertvolle Keywords auf natürliche Weise zu verwenden erweist sich als wesentlich effektiver.

Denke an eine Mauer: Eine massive Mauer, die aus hochwertigem, relevantem Content besteht, wird die Zeit überdauern und von Nutzern immer noch gefunden werden. Mit jedem Post wird diese Mauer größer, stärker und breiter.

Und mit der Mauer wächst auch deine Glaubwürdigkeit auf dem Themengebiet. Oder wir versuchen es mit einer anderen Metapher, und zwar einem Spinnennetz. Es ist groß genug, um die Leser “einzufangen”, wo auch immer sie sich befinden, denn der Content ist so gut, dass man nicht an ihm vorbeikommt.

Bloggen bedeutet tiefgründiges Schreiben

Abgesehen von der Beständigkeit gibt es noch weitere Aspekte, die es beim Schreiben von Blogartikeln zu beachten gibt, nämlich eine gründliche Recherche und Glaubwürdigkeit.

Willkürliches Posten wird deiner Strategie auf lange Sicht nicht weiterhelfen. Bloggen um des Bloggens willen macht keinen Sinn: Es bedarf eines Ziels, einer Bedeutung und der Fähigkeit, das Publikum zu überzeugen. Andernfalls sollte man es gleich sein lassen.

Deshalb ist es ideal, einen guten Content-Plan auszuarbeiten, der Informationen zur Zielgruppe, den Keywords, relevanten Themen, Trends und anderen Punkten berücksichtigt, die mit deinem Unternehmen assoziiert werden.

Ganz wichtig ist es weiterhin, dass der User immer im Fokus bleibt. Selbst wenn du über schwierige Themen schreibst, solltest du sie aus der Perspektive des Lesers beleuchten und deine Content-Strategie entsprechend anpassen.

Was macht ein Blog erfolgreich?

Ein erfolgreiches Blog ist ebenfalls wie viele andere Content-Aktivitäten vor allem eins: nützlich. Unabhängig vom Thema muss der Leser darin einen Mehrwert wiederfinden.

Natürlich muss ein Blog authentisch sein, Charakter haben und deiner Marke eine Stimme verleihen. Der Nutzen ist jedoch das Fundament, denn das ist es, wonach die Leser suchen und warum sie sich am Ende entscheiden, zu interagieren oder die Blogseite wieder zu verlassen.

Was springt für mich dabei raus? Mit dieser Frage im Hinterkopf solltest du dich an die Erstellung deines Blogs machen. Das heißt nicht, dass jeder Blogpost eine Offenbarung werden soll, sie jedoch regelmäßig zu veröffentlichen und interessante Themen zu liefern ist bereits die halbe Miete.

Wenn es ein Thema ist, das irgendwelche Vorteile für das Zielpublikum bringt und gleichzeitig in deinen Content-Plan hineinpasst, dann sollte es niedergeschrieben werden.

Tipps für die Erstellung von Blogartikeln

Ob es ein informelles Thema ist, eine Produktrezension oder ein gezielter Content-Marketing-Post: Blogartikel zu schreiben ist eine tolle Möglichkeit, eine bedeutsame Verbindung zur Zielgruppe aufzubauen.

  • Eine SEO-Strategie haben
  • Referenzen und Einblicke nutzen
  • Einen Content-Plan erstellen
  • Posts strukturieren
  • An der Optik arbeiten
  • Andere erreichen

Sei ein guter Blog-Autor

1. Vertraue auf SEO!

Um einen guten Content-Fluss zu ermöglichen, braucht es eine clevere SEO-Strategie dahinter. Und das auf allen Fronten: on-page, off-page und auf technischer Ebene. Erledige deine Keyword-Recherche, analysiere die Zielgruppe, checke die Backlinks … So werden deine Blogartikel eine viel größere Reichweite haben.

3. Bloggen heißt mit Text und Bild arbeiten

Nicht nur dein Text muss attraktiv für den Leser sein, sondern auch das Design im Allgemeinen. Arbeite mit Abbildungen, Vorlagen, Schriftarten und Farben – was auch immer du brauchst, damit jeder Post gut aussieht.

5. Wie ist deine Content-Strategie?

Um einen kontinuierlichen Schreibfluss für einen Blog zu gewährleisten, bedarf es eines Content-Plans. Dabei geht es nicht nur um die Themen und SEO-Maßnahmen, die du organisieren musst, sondern auch um einen Zeitplan für die Posts. Dies ist ein wichtiger Aspekt, denn wie wir bereits wissen, muss das Blogschreiben regelmäßig erfolgen, um zu funktionieren.

2. Auschecken, was die anderen machen

Es ist immer gut, bedeutsame Referenzen zu haben – ob sie von deinem Konkurrenten oder aus anderen Marktnischen stammen. Sie geben dir eine klarere Vorstellung darüber, was funktioniert und was nicht. Dadurch wirst du interessanteren Content kreieren können.

4. Eine klare Struktur für die Posts

Strukturiere deine Informationen, indem du beispielsweise Stichpunkte nutzt. Arbeite an deinen Ideen und mache deine Hausaufgaben dazu – eine gute Struktur ist der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Contents. Je organisierter dein Bloggen ist, desto erfolgreicher werden deine Posts sein.

6. Die Botschaft verbreiten

Nachdem alles organisiert ist und deine Posts nach und nach veröffentlicht werden, solltest du dafür sorgen, dass dein Content geteilt und im Internet verbreitet wird. Freunde, Kunden, Unternehmen, Social Media – alle Kanäle sind angebracht, wenn sie zum gewünschten Ergebnis führen. Vielleicht staubst du damit sogar einige hochwertige Backlinks ab.

Blogartikel von Key Content

Wir haben uns als Online-Marketing-Agentur der Aufgabe verschrieben, besten Content-Service zu liefern. Unsere Erstellung von Blogartikeln ist so gestaltet, dass deine User und Kunden mit informativen und unterhaltsamen Inhalten versorgt werden. Gleichzeitig schrauben wir an der Glaubwürdigkeit deiner Webseite in Bezug auf Suchmaschinen.

SEO-orientiertes Bloggen
Read More
Wir arbeiten mit einer detaillierten SEO-Strategie, um die organische Sichtbarkeit deiner Blogposts zu maximieren.
Nach neuen Denkanstößen Ausschau halten
Read More
Wir analysieren gründlich, was Mitbewerber aus deiner Branche unternehmen. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse integrieren wir in deinen Blogging-Plan.
Solide Content-Planung
Read More
Durch unsere langjährige Erfahrung in Content-Projekten können wir deine Strategie in die richtige Richtung lenken – mithilfe von Blogs oder anderen Kanälen.
Klare und präzise Strukturierung
Read More
Wir planen und organisieren das Konzept eines jeden Posts, um knackigen Content zu kreieren, der die Leser sofort für sich gewinnt.
Interaktives Design nutzen
Read More
Wir arbeiten mit professionellen Grafikern zusammen, damit dein Blog und jeder Post ein attraktives und nutzerfreundliches Design haben.
Verbreitung planen
Read More
Wir werden eine Strategie zur Verbreitung deines Contents erstellen, mit hochwertigem Linkbuilding und mehr eingehendem Traffic als wesentliche Ziele.
Previous
Next