Wie viele Seiten ergeben 10.000 Wörter?

8.000 Wörter entsprechen in der Regel 20 A4-Seiten mit einfachem und bis zu 40 A4-Seiten mit doppeltem Zeilenabstand. Das hört sich im ersten Moment viel an; man kann sich den Text jedoch im Normalfall schnell durchlesen, wenn die richtigen Layouteinstellungen beim Schreiben vorgenommen werden. Am besten nutzt du Standardeinstellungen mit 2,5 cm breiten Seitenrändern, einfachen Abständen und den Schriftarten Times New Roman oder Arial in 12 pt für Dokumente dieser Länge. Sofern du keine Belleristik schreibst, empfiehlt es sich, den Text mit Hilfe von Überschriften, Grafiken oder Zitaten optisch zu unterbrechen. Solche Maßnahmen machen das Dokument einfacher zu lesen, erhöhen mitunter jedoch signifikant die Seitenzahl.